NEWSLETTER November 2020

Liebe Leserin, lieber Leser

Mitten im November erreicht dich der erste Newsletter von du FÜR dich. In dieser dynamischen Zeit, die geprägt ist von Veränderung, Surrealismus und unterschiedlichsten Gefühlen, möchte ich dir gerne ein paar gute Gedanken und Ideen mit auf den Weg geben.

In Anlehnung an Reinhold Niebuhrs Weisheit um die Bitte nach GELASSENHEIT, die Dinge hinzunehmen, die wir nicht verändern können, aber auch den MUT aufzubringen, die Dinge zu ändern, die wir ändern können und der WEISHEIT, das Eine vom Andern zu unterscheiden, möchte ich dich ermuntern, in diesem Chaos, das derzeit herrscht, auch eine Chance zu sehen.

Irgendetwas tut sich da draussen gerade und Vieles ist bestimmt nicht einfach im Moment, aber vielleicht bietet gerade diese Unsicherheit und Unordnung die Möglichkeit, Neuem oder Vergessenem wieder einen Platz im eigenen Leben einzuräumen. Auf jeden Fall sind wir alle gefordert, flexibel zu bleiben, uns auf Unbekanntes einzulassen und dabei auf unser Bauchgefühl zu hören. Das können wir aber nur, wenn wir ganz bei uns selber sind und ich wage zu behaupten, dass wir dies ein wenig verlernt haben, in unserer bis anhin doch ziemlich getakteten, berechenbaren und vermeintlich sicheren Umgebung.

Umso wichtiger sind kleine Freuden, Auszeiten, Oasen und Inseln, wo wir Auftanken und uns für kommende Herausforderungen stärken können.

Und genau deshalb möchte ich dir drei solcher Glücksmomente und Gelegenheiten vorstellen und freue mich, schon bald von dir zu hören oder lesen.

Herzliche Grüsse und schau gut zu dir!

Esther Leu

S ZMETTAG im GLAS am METTWOCH

Jeden Mittwoch hast du die Gelegenheit, deine Mittagspause besonders zu geniessen. Lass dich verwöhnen mit Frische und Saisonalität, nach Möglichkeit aus der Region, gepaart mit Fantasie und den Gedanken an eine artgerechte Ernährung. S Zmettag im GLAS besteht während der kalten Jahreszeit jeweils aus einer kulinarischen Überraschung aus dem Suppentopf, einer originellen Kreativität im Glas, Brötli und etwas Süssem – geliefert an den gewünschten Standort in Sursee*.

Preis pro Person: 20 CHF, inkl. Lieferung in Sursee (*andere Ortschaften auf Anfrage)

Weitere Informationen und das NEUE Angebot s Zmettag im GLAS 4+ findest du hier

GESUNDHEITSFÖRDERUNG und PRÄVENTION

In Zeiten wie diesen… kann die Erweiterung der persönlichen Gesundheitskompetenz Gold wert sein. Die klinische Psycho-, Neuro-, Immunologie legt ihren Fokus auf Wirkmechanismen, welche Vorgänge in unserem Körper erklären. Welche Konsequenzen kann die momentane Informationsflut auf unser Wohlbefinden haben und welche Strategien sind geeignet, um den Teufelskreis möglicherweise zu durchbrechen? Gerne begleite ich dich auf dem Weg zu mehr persönlicher Gesundheitskompetenz.

Preis für ausführliches Erstgespräch (maximal 2 Stunden), inkl. schriftlicher Kurzbericht mit weiterführenden Fragen, zur Standortbestimmung 300 CHF, weitere Sitzungen à 120 CHF pro Stunde

Sämtliche Beratungsangebote findest du auf meiner Website

„OUTDOOR FITNESS mit STÖCKEN“ am SAMSTAG MORGEN

November: Sa., 21., Sa., 28.11.2020
Dezember: Sa., 05., Sa., 26.12.2020
Januar: Sa., 02., Sa., 16., Sa., 23., Sa., 30.01.2021
Februar: Sa., 06., Sa., 13., Sa., 20., Sa., 27.02.2021
März : Sa., 13., Sa., 20., Sa., 27.03.2021 – weitere Daten ab April 2021 folgen

Outdoor Fitness mit Stöcken – das ist Nordic Walking. Mit allen Vorteilen und Gegebenheiten, die sich in der freien Natur finden. Die Bewegung an der frischen Luft stärkt unser Immunsystem und manch ein trister Gedanke relativiert sich nach der gut einstündigen Nordic Walking Tour, inkl. «warm up» und «cool down» zum Wochenendauftakt.

Preis für 10er-Abo mit frei wählbaren Daten: 250 CHF (Mietstöcke 25 CHF)

Treffpunkt: Region Sursee – 08:00 Uhr (bis ca. 09:15 Uhr)

maximal 14 Teilnehmende pro Anlass (gemäss BAG, Stand 06.11.2020 – Änderungen vorbehalten)

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

WOHLBEFINDEN schenken

du FÜR dich stellt selbstverständlich auch GUTSCHEINE aus. Überrasche deine Lieblingsmenschen mit einer Nordic Walking Tour, einem Zmettag im Glas oder einer Beratung zur persönlichen Gesundheitskompetenz – denn was zählt mehr, als Gesundheit, Zeit und etwas für’s Gemüt?