über mich

Mein Name ist Esther Leu, BSc. Arbeits-, Organisations- & Personalpsychologie (FHNW) sowie Tourismusfachfrau HF, Nordic Walking Instruktorin (SNO) und zurzeit in Ausbildung in klinischer Psycho-, Neuro-, Immunologie (kPNI).

„Life’s a journey, not a destination“ – ganz nach diesem Motto begann meine berufliche Laufbahn als KV-Lernende in einem Reisebüro. Nach einigen Jahren Arbeitserfahrung im Retailing besuchte ich die Tourismusfachschule in Luzern (HFT). Während der darauf folgenden einjährigen Weltreise wurde ich definitiv vom Reisevirus infiziert – die logische Schlussfolgerung – eine Anstellung bei Globetrotter Travel Service. Es folgten knapp 12 erlebnisreiche, unvergessliche Jahre bei einem einzigartigen Arbeitgeber. In bester Erinnerung bleiben auch die zwei Winter als Gästebetreuerin für Kontiki Reisen in Tromsø (Nordnorwegen). Einmal mehr durfte ich mit Herzblut und Leidenschaft einer Arbeit nachgehen. Vor, zwischen und nach den Einsätzen in Tromsø konnte ich wertvolle erste Arbeitserfahrungen im Bereich der Managementdiagnostik, Verkehrs- und Sicherheitspsychologie am Institut für Angewandte Psychologie (IAP) an der ZHAW sammeln.

Sehr am Herzen liegen mir die wöchentlichen Nordic Walking Touren mit der Pro Senectute-Gruppe Reiden. Die gemeinsamen Stunden in Bewegung, draussen in der Natur, bei jedem Wetter, der gesellschaftliche und gesundheitliche Aspekt entsprechen meiner ganzheitlichen Philosophie.

„Das einzig Konstante ist die Notwendigkeit zur Veränderung“ – und so ist nun der Zeitpunkt gekommen, einen Schritt vorwärts zu gehen und all meine Arbeitserfahrung, Fertig- und Fähigkeiten sowie mein Herzblut zu bündeln und daraus eine Dienstleistung zu kreieren, welche Interessierten zu mehr Eigenverantwortung und Wohlbefinden verhelfen soll. „Lykke er hjemmelaget“ pflegen die Norweger zu sagen – jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Soweit dieses Glück in unseren Händen liegt, tun wir Gutes daran, wirklich etwas dafür zu tun. Jeder und jede für sich – du FÜR dich.